Zum Inhalt springen
Sitzbänke Wulften Foto: SPD-Abteilung Wulften

26. August 2021: SPD-Kandidaten packen an

Ruhebänke an Wanderweg instand gesetzt.

Da unter anderem auch das Thema „Bänke an Wanderwegen in und um Wulften“ auf dem Wahlprogramm der SPD steht, ließen jetzt einige Wahlkandidaten dieser Ankündigung auch Taten folgen:
Sitzbänke Wulften Foto: SPD-Abteilung Wulften

An dem beliebten Wanderweg „An der Oder“, der von der Oderbrücke in nördlicher Richtung – entlang der Tennisplätze – bis zum Silbersee führt, wurde kräftig Hand angelegt. Zunächst wurden die maroden Bretter und Befestigungen abgebaut. Anschließend reparierten die SPD-Mitglieder die Betonwangen, damit diese wieder die Befestigungswinkel aufnehmen konnten. Der Fußbereich vor den Bänken legte man mit Platten aus. Danach wurden die nachhaltig gefertigten Bretter – hier wurde altes Holz der Bimmelbrücke verwendet – an die teilweise neu montierten Winkel geschraubt. „Nicht nur Versprechen machen, sondern selbt mit gutem Beispiel vorangehen!“ so der einhellige Tenor der SPD-Gemeinderatskandidaten. Bürgermeister Henning Kruse testete die neue Sitzgelegenheit und war voll des Lobes ob dieser Aktion. „Möge dieses möglichst viele Nachahmer haben“, so Kruse.

Vorherige Meldung: Kommunalwahl 2021

Nächste Meldung: Riethig und Heiligenstadt radeln durch Hattorf

Alle Meldungen