Zum Inhalt springen

11. April 2016: JHV der SPD-Abteilung Wulften

Schlagwörter
Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die den bisherigen Vorstand im Amt bestätigte, konnte der 1. Vorsitzende Walter Römermann den MdL Karl Heinz Hausmann und Hannelore Gropengießer vom Ortsverein Hattorf begrüßen. Von den insgesamt 41 Mitglieder der Abteilung Wulften, nahmen 19 an der JHV teil.
Jahreshauptversammlung 2016 Vorstand
Der Vorstand: (v.l.) Kevin Kaliner, Dieter Heise, Wolfgang Mönnich, Kassenführer Willi Ehrhardt, 1. Vorsitzender Walter Römermann, Schriftführer Frank Berlin, Beisitzer Wolfgang May, Beisitzer Peter Mutio

Zur Neuwahl standen der Kassenführer Willi Ehrhardt und die Beisitzer Wolfgang May und Peter Mutio. Alle 3 wurden einstimmig wiedergewählt und in ihrem Amt bestätigt.

Es folgte der Bericht des Kassenprüfers Dieter Heise, der eine korrekte Kassenführung bestätigen konnte. Kassenprüfer für 2016 sind 1. Dieter Heise, 2. Klaus Hartwig und Ersatzprüfer Kevin Kaliner.

Für langjährige Treue wurden einige Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden und dem MdL geehrt.

50 Jahre Heinrich Eulert, 40 Jahre Wilma Mönnich, 40 Jahre Peter Mutio, 40 Jahre Bärbel Schülbe, 40 Jahre Helmut Schülbe, 40 Jahre Wolfgang Kersten, 10 Jahre Martina Draht, 10 Jahre Sören Schülbe und 10 Jahre Michaela Hesse.

Der MdL Karl Heinz Hausmann berichtete über den Landtag, den Unterbezirk sowie über die Kreisfusion. Weitere Berichte folgten vom Bürgermeister Kruse aus der Samtgemeinde, Fraktionsvorsitzender Willi Ehrhardt berichtete über die Ratsarbeit und der Gemeinde Wulften, sowie eine Vorschau zu den Kommunalwahlen im September. Hannelore Gropengießer gab einige Informationen vom Ortsverein bekannt.

Jahreshauptversammlung 2016 Geehrte mit Gästen
Die Geehrten mit Gästen: (v.l.) Hannelore Gropengießer, Karl Heinz Hausmann, Heinrich Eulert, Bärbel Schülbe, Peter Mutio, Helmut Schülbe, Sören Schülbe, Walter Römermann

Die Veranstaltungen 2015 waren immer gut besucht, ein Highlight war die Berlinfahrt zur Grünen Woche mit einem Besuch im Bundestag und einem Treffen mit Dr. Wilhelm Priesmeier, Mitglied des deutschen Bundestages, Wahlkreis Goslar - Northeim - Osterode.

Vorherige Meldung: Elbingerode: Ehrungen während der Jahreshauptversammlung

Nächste Meldung: Erfolg für Bernhard Reuter und für Hattorf

Alle Meldungen