Zum Inhalt springen
Foto: Karl Heinz Bleß

25. September 2016: Bernhard Reuter gewinnt Stichwahl

Schlagwörter
Berhard Reuter ist der erste Landrat des fusionierten Landkreises Göttingen. Er gewann die heutige Stichwahl mit 56,16 Prozent der Stimmen. Das waren genau 45971 Stimmen. Sein Herausforderer erreichte mit 35879 Stimmen 43,87 Prozent. Die Wahlbeteiligung betrug 30,84 Prozent. In Hattorf am Harz bekam Reuter 54,3 Prozent aller Stimmen – ein etwas geringerer Anteil als bei der Wahl vor zwei Wochen. Heute betrug die Wahlbeteiligung in der Samtgemeinde 38,46 Prozent.

Vor zwei Wochen hatte Reuter beim ersten Wahlgang nicht ganz die absolute Mehrheit erreicht. Damals bekam er 48,55 Prozent der Stimmen. Da hatte die Wahlbeteiligung bei fast 54 Prozent gelegen. Da hatten 69065 Wählerinnen und Wähler für ihn gestimmt.

Alle Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2016

Vorherige Meldung: Hattorf braucht neue Gewerbeanbindung

Nächste Meldung: Reinhardt macht seinem Herzen Luft

Alle Meldungen